Pilates ist eine ganzheitliche Methode, die Körper und Geist in Einklang bringt.
Joseph Hubertus Pilates entwickelte diese Trainingsmethode Anfang 1900. Eine Arbeitsweise, die westliche und östliche Bewegungsrichtungen miteinander verbindet.

Pilates trainiert den Körper von innen nach außen. Es wird vor allem die Körpermitte, der Beckenboden, die tiefen Bauchmuskeln und tiefen Rückenmuskeln gekräftigt und so spielend die Körperhaltung verbessert. Die Bewegungen werden in Verbindung mit bewusster Atmung sehr präzise und kontrolliert ausgeführt.

Diese Methode schult die Bewegungsführung und Bewegungskoordination, verbessert das Körpergefühl sowie die Körperwahrnehmung und verhilft somit zu mehr Wohlbefinden und neuem Körperbewusstsein. Im Vordergrund steht nicht die Anzahl der Wiederholungen, sondern vielmehr die Qualität der Ausführung.

„Nach zehn Stunden spüren Sie den Unterschied. Nach zwanzig Stunden sehen Sie den Unterschied, und nach dreißig haben Sie einen neuen Körper.“